Regionaltreffen

Das Regionaltreffen der Attac-Gruppen in Baden-Württemberg findet am Samstag, den 28.1.2017 in Tübingen statt.

Ort ist die Begegnungsstätte Hirsch in der Hirschgasse 9 mitten in der Tübinger Altstadt.

Vom Bahnhof sind es zu Fuß etwa 10 Minuten, ihr lauft über die Neckarbrücke, die Neckargasse hoch, über den Holzmarkt und biegt am Eingang des Marktplatzes rechts ab. Unten im Gebäude befindet sich das Café Hirsch.

Wer mit dem Auto anreist, parkt am besten im Parkhaus König oder im Parkhaus Altstadt-Mitte, beide sind zu Fuß etwa 5 Minuten entfernt, den ganzen Tag dort zu parken, kostet etwa 10 Euro. Etwa 15 Minuten zu Fuß ist das Parkhaus Brunnenstraße entfernt, es kostet etwa 4 Euro. Alternativ kann man auch weiter außerhalb parken und mit dem Bus in die Stadt fahren, das kostet pro Person 3,90, lohnt sich also fast nur für Leute, die alleine im Auto anreisen. Wer das plant, meldet sich am Besten per Mail und bekommt einen individuellen Vorschlag je nach Fahrtroute.

Daten von OpenStreetMap – Veröffentlicht unter ODbL

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung, möglichst bis zum 14. Januar per Mail an attac-tuebingen@gmx.de. Gebt dabei bitte auch an, an welchen Workshops ihr teilnehmen wollt.

Programm

10 Uhr Austausch der Gruppen

Jede Gruppe hat drei Minuten für eine kurze Vorstellung:

– Struktur (Aktive, Treffen, Bündnisse, …)

– Schwerpunkte 2016

– Was ist 2016 besonders gut gelaufen?

Dann soll es um Vernetzung und Mailingliste gehen.

11:15 Uhr G20

Am 7./8. Juli 2017 versammeln sich die Staatsoberhäupter und Regierungschef_innen der G20 in Hamburg zum jährlichen Gipfeltreffen. Schon am 17./18. März treffen sich die G20-Finanzminister in Baden-Baden. Dazu gibt es einen Input von Roland Süß und wir werden unsere gemeinsamen Aktivitäten zur Mobilisierung, Anreise, … planen.

12:45 Uhr gemeinsames Mittagessen

13:45 Uhr Attac 2017

Input von Christian Blank vom Attac-Rat zu den weiteren Schwerpunktthemen von Attac 2017, Aktionsideen und gemeinsame Planung

15 Uhr Kaffeepause

15:30 Uhr Workshops

– Attac-Webseiten bearbeiten mit Typo3 ( mit Nico Wehnemann)Bitte eigenen Laptop mitbringen

– Datenschutzschulung für Adressverantwortliche von Attac-Gruppen (mit Roland Schäfer)

– Demotech (mit Christian Blank) (Große Gestelle aus Bambus, die sich leicht bauen lassen und große Wirkung entfalten).

17 Uhr Ende

aktiv werden